Mit etwas Glück und Kreativität vielleicht der beste Sommer überhaupt! Denn bis zum 15. Mai 2015 können sich Studenten an der CREA Summer Academy mit ihrer Unternehmensidee zum Thema „Entrepreneurship for ICT Driven Innovation“ bewerben. In Deutschland findet das Programm vom 7. bis 18. September am Bodensee statt.

In einem zweiwöchigen Seminar erlernen die Teilnehmer alle Business Basics, die für die Gründung eines eigenen Unternehmens wichtig sind. Dort werden die Geschäftsideen in interaktiven Workshops weiterentwickelt und mit professionellem Input ausgearbeitet. Dabei ist es wichtig, den Spaß an der Sache im Auge zu behalten und unterschiedliche Methoden – vom Design Thinking bis hin zum Lean Start-Up – in entspannter Atmosphäre auszuprobieren. Clevere Projekte haben die Chance, den Sprung aus den Kinderschuhen zu schaffen. Denn auf dem internationalen CREA Business Idea Contest können Studenten die besten Ideen präsentieren und Investoren gewinnen.

Die CREA Summer Academy gehört zum europäischen Projekt CREA und wird von der bwcon GmbH in Kooperation mit der HTWG Konstanz organisiert. Insgesamt wird das Programm an sechs europäischen Universitäten angeboten.

Zur Bewerbung geht es hier.

CREA Summer Academy : Der Prozess