Ein eigenes Unternehmen gründen, sich selbstständig machen – Das ist für viele ein Traum. Zwar scheitert es meistens nicht an guten Ideen oder begeisterten Mitstreitern, vielmehr sind es bürokratische Hürden oder mangelnde finanzielle Mittel, die der Verwirklichung der eigenen Geschäftsidee am Ende doch im Weg stehen.

Damit es Studierenden der HdM nicht so ergeht, gibt es „Generator“, das HdM Startup Center. Wer hierher kommt, der erhält professionelle Unterstützung bei der Unternehmensgründung. Dabei ist es nicht einmal Voraussetzung, bereits eine konkrete Geschäftsidee zu haben. Bei dem regelmäßig stattfindenden Ideenseminar „IDEA“ können Interessierte in einem Blockseminar gemeinsam Geschäftsideen entwickeln.

„Fortgeschrittene“ – Studierende, die bereits eine Idee für ein Startup haben – können sich mit der Teilnahme an der ADVANCE e-school Unterstützung bei der Unternehmensgründung holen. Mittels persönlichem Coaching, Fachvorträgen oder kleinen Workshops erhalten die Gründer wertvolle Tipps zu Finanzierung, Organisation, Akquise und Co. Auch in regelmäßigen Beratungsstunden können Freelancer und Gründer wichtige Informationen sammeln, wenn es beispielsweise darum geht, eine Rechnung zu stellen oder einen Businessplan aufzusetzen.

Beim Thema Finanzierung bietet der Generator zudem Unterstützung bei der Beantragung von unterschiedlichen Fördermitteln. So erhalten momentan beispielsweise vier Gründerteams das EXIST-Gründerstipendium, ein bundesweites Förderprogramm, das Unternehmensgründungen in der Frühphase unterstützt. Voraussetzung ist einzig, dass mindestens ein Teammitglied oder ein Mentor des Projekts von der HdM kommt. Die Stipendiaten erhalten ein Jahr lang 2500 Euro pro Monat zur Sicherung des Lebensunterhaltes während der Gründungsphase, Unterstützung bei der Finanzierung von Sachmitteln und ein Coaching-Budget, um sich Expertenwissen zu sichern. Im bundesweiten Vergleich der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (früher Fachhochschulen) liegt die HdM auf Platz 1 der vergebenen EXIST-Stipendien.

Momentan fördert das generator-Team sechs Startups. Insgesamt wurden bisher 94 Freelancer oder Unternehmensgründungen beraten.

 

https://www.hdm-stuttgart.de/startupcenter

Generator
HdM Startup Center
Hochschule der Medien Stuttgart
Nobelstraße 10
70569 Stuttgart

Besucheradresse:
Nobelstraße 5, Erdgeschoss

 

Bildquelle: generator – HdM Startup Center / https://www.hdm-stuttgart.de/startupcenter