Radioausbildung bei HORADS 88,6? HORADS 88,6 ist das Campusradio für Stuttgart und Umgebung. Jedes Semester haben neue, interessierte Studierende die Möglichkeit, hier eine Radioausbildung zu starten. In den Semesterferien wird eine Springschool angeboten, wobei man in einer Woche verschiedene Workshops belegen und aktiv Radioerfahrung sammeln kann. HORADS bietet hierfür viele coole Angebote, um in das Thema rein zu finden, aber auch interessante Möglichkeiten für Studenten, die sich vielleicht schon besser mit Radio und Hörfunk auskennen.

Die Radioausbildung bei HORADS während dem Semester

Zum einen könnt ihr euch für eine 6-8 wöchige Radioausbildung unter dem Semester entscheiden. Dabei werden die Teilnehmer bei HORADS gecoacht und begleiten einmal die Woche das Morgenmagazin von 7.30 bis 10.00 Uhr. Hierbei lernen sie alles rund ums Thema Beitragserstellung.  Egal ob Recherchieren, Texten oder selbst sprechen –  sie werden komplett in das Format eingebunden und lernen von erfahrenen HORADS-Redakteuren.

Die Spring-School in den Semesterferien

Eine andere Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, ist die Springschool in den Semesterferien. Diese Ausbildung ist sicher für alle interessant, die unter dem Semester keine Zeit haben, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Prüfungstermine, Abgaben und Hausarbeiten machen es uns oft schwer, mal einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Bei der Spring-School bekommt ihr die Möglichkeit, in den Semesterferien eine Woche lang, von 9.00 bis 15.00 Uhr bei HORADS mitzuwirken. In verschiedenen Workshops bekommt ihr Input und könnt euer Talent in Live-Sendungen auf die Probe stellen. Die Spring-School wird in den Kalenderwochen 08 (18. – 22.02.), 09 (25.02. – 01.03.), 10 (04. – 08.03.), 12 (18 – 22.03.), 13 (25. – 29.03.) und 14 (01. – 05.04.) angeboten. Wer Interesse hat, kann sich unter http://bit.ly/springschool_2019 anmelden und eine kurze E-Mail an  hochschulradio@hdm-stuttgart.de  schreiben (Name, Uni/Hochschule, Studiengang und Semester).

Egal auf welche Art du deine Radioausbildung bei HORADS 88,6 machst, am Ende bekommst du ein persönliches Zertifikat, was du zum Beispiel bei Bewerbungen gut einbringen kannst. Alle Infos zur Radioausbildung findest du auch nochmal hier: http://www.horads.de/radioausbildung .

Übrigens

Wenn deine Stärken eher in anderen Bereichen liegen, kannst du trotzdem bei HORADS 88,6 mitwirken. Es wird immer wieder nach Unterstützung im IT-Bereich oder in der Öffentlichkeitsabreit gesucht. Einfach mal bei HORADS vorbeischauen oder per Mail (redaktion@horads.de) nachfragen.