Am heutigen Dienstag, den 14. April fand an der HdM wieder der KarriereMarktplatz statt.

Bereits zum dritten Mal hatten Bachelor- und Master-Studenten zwischen 11 und 17 Uhr im Foyer der Hochschule in der Nobelstraße 10 die Gelegenheit, mit Unternehmen in Kontakt zu treten und somit Weichen für ihre Zukunft zu stellen.

Die Besucher nutzten die Zeit für Gespräche mit Vertretern der ausstellenden Firmen,  von Burda über die DSV Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag), die Holtzbrinck Publishing Group, Roth & Lorenz bis hin zu Kärcher oder Klingel.

Die Unternehmen informierten vor Ort über ausgeschriebene Praktika, Werksstudenten-Jobs, Abschluss-Arbeitsthemen sowie den Direkt-Einstieg nach dem erfolgreichen Abschluss an der HdM

Auf reges Interesse stießen außerdem die thematisch breit gefächterten Impuls-Vorträge: Die Inhalte reichten von responsive Webdesign im Agenturalltag über Storytelling bis zum Wandel einer High-Volume Druckerei zu einem Crossmedia Infrastruktur Dienstleister.