McKinseys Business Technology Office lädt Studierende zum Workshop „Eintauchen“ vom 03. bis 06. September nach Istanbul ein.

Wie kann eine Behörde hohe Beratungsqualität trotz Sparvorgaben sicherstellen? Und wie lässt sich das Online-Angebot einer Verwaltung so gestalten, dass es von den Bürgern angenommen wird? Um diese und ähnliche Fragen geht es im Workshop „Eintauchen“ des Business Technology Office (BTO) der Unternehmensberatung McKinsey & Company. Im Team mit erfahrenen McKinsey-Beratern bearbeiten die Teilnehmer eine realitätsnahe Fallstudie: Eine große europäische Behörde benötigt eine umfassende Digitalstrategie. Dazu gehören zum einen rasch umsetzbare Ideen, um das Online-Angebot attraktiver zu gestalten. Zum anderen gilt es, eine langfristige eGovernment-Strategie zu entwickeln. Dazu führen die Teilnehmer wie in einem realen Beratungsprojekt Klienten- und Experteninterviews und präsentieren ihre Ergebnisse und Empfehlungen anschließend vor dem Vorstand des Klienten. Dabei trainieren sie sowohl ihre analytischen als auch ihre kommunikativen Fähigkeiten.

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Überblick über ihre individuellen Karrieremöglichkeiten bei McKinsey. Beim gemeinsamen Erkunden Istanbuls gibt es genügend Gelegenheit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen und sich mit den BTO-Beratern intensiv über ihre vielfältigen Hintergründe und unterschiedlichen Karriereentwicklungen auszutauschen.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind exzellente akademische Leistungen sowie ein ausgeprägtes Interesse an Technologie und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Bewerben können sich Studierende ab dem 3. Semester vor allem aus naturwissenschaftlichen, technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen noch bis zum 12. Juli unter www.eintauchen.mckinsey.de.