Audiovisuelle Medien Schwerpunkte & Module

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Studiengangsinhalten. Das Studium besteht aus einem Pflichtbereich und einem Wahlpflichtbereich:

Pflichtbereich

Der Pflichtbereich umfasst 40 ECTS. Diese setzen sich aus 2 Modulen mit je 5 ECTS (Informatik, Mathematik), einem Tutorium mit 2 ECTS und der Masterarbeit mit 28 ECTS zusammen.

Wahlpflichtbereich

Im Wahlpflichtbereich sind weitere 50 ECTS zu erbringen. Im Masterstudiengang Audiovisuelle Medien muss darin einer der folgenden Studienschwerpunkte mit 25 ECTS belegt werden:

  • Computergrafik/Computeranimation
  • Film/Fernsehen
  • Interaktive Systeme/Games
  • Ton

Die restlichen 25 ECTS-Punkte können komplett frei aus dem Wahlpflichtbereich gewählt werden. Dabei können sogar bis zu 15 ECTS-Punkte aus Angeboten anderer Masterstudiengänge angerechnet werden.

Im Folgenden finden Sie Informationen zu den einzelnen Studienschwerpunkten sowie den dazugehörigen Modulen mit den jeweiligen Lehrveranstaltungen, unterteilt in Pflichtbereich, Wahlpflichtbereich und das Qualifikationsprogramm Moderation.

 

Weitere Informationen:

Übersicht über die Schwerpunkte & Module des Studiengangs:

Im Folgenden erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Breite und Tiefe der angebotenen Studiengangsinhalte.

 

Pflichtbereich

Englisch Einstufungstest

Englisch Einstufungstest: 0 SWS / 0 ECTS.
Der Oxford Online Placement Test (OOPT) gibt den Studierenden zu Beginn des Master-Studiums die Chance, Ihren aktuelles Sprachniveau zu ermitteln. Weitere Informationen gibt’s hier.

Mathematik

Sem. Modul SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Mathematik 4 5 KL, 60 Min. Felten

Informatik

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Informatik 4 5 KL, 60 Min. Wiest

Masterarbeit

Die Masterarbeit ist mit 28 ECTS gewichtet. Weitere Informationen zur Masterarbeit finden Sie hier.

Tutorium

Das Pflicht-Tutorium wird mit 2 ECTS gewichtet. Ein zweites freiwilliges Tutorium mit weiteren 2 ECTS ist möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wahlpflichtbereich

Studienschwerpunkt Computergrafik / Computeranimation

Modellierung und Simulation 1

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Modellierung und Simulation 1 4 5 MP Eberhardt

Computergrafik

Sem. Modul SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Modellierung und Simulation 2 2 3 Eberhardt
2 Computer Vision 2 2 Eberhardt
2 Computergrafik 4 5 MP

Moderne Techniken der Bildberechnung

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Moderne Techniken der Bildberechnung 4 5 MP Hahn

Masterprojekt Computergrafik / Computeranimation 2)

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Masterprojekt Computergrafik / Computeranimation 2) 6 10 PA Eberhardt/Schmid

 

Studienschwerpunkt Interaktive Systeme / Games

Interaktive Medien

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Interaktive Medien 4 5 PA Wiest

Mensch-Maschine-Systeme

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Mensch-Maschine-Systeme 4 5 PP Kritzenberger

Game Development

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Game Development 4 5 PA Prof. TGD

Masterprojekt Interaktive Systeme / Games 2)

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Masterprojekt Interaktive Systeme / Games 2) 6 10 PA diverse

 

Studienschwerpunkt Ton

Tontechnik

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Tontechnik 4 5 KL, 60 Min. Curdt

Aktuelle Fragen der Audiotechnik

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Aktuelle Fragen der Audiotechnik 3 5 RE Hergesell

Komposition und Analyse

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Komposition und Film 2 3 Curdt
2 Analyse von Musikaufnahmen 2 2 Curdt
2 Komposition und Analyse 4 5 RE

Masterprojekt Ton 2)

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Masterprojekt Ton 2) 6 10 PA Curdt

 

Studienschwerpunkt Film/Fernsehen

Medienproduktion

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Medienproduktion 4 5 HA Michalski

Filmtechnik

Sem. Modul SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Filmtechnik 2 2 N.N.
2 Seminar Filmtechnik 2 3 N.N.
2 Filmtechnik 4 5 KL, 60 Min.

Fernsehtechnik

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Fernsehtechnik 2 2 Hartz
1 Seminar Fernsehtechnik 2 3 Hartz
1 Fernsehtechnik 4 5 KL, 60 Min.

Masterprojekt Film/Fernsehen 2)

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Masterprojekt Film/Fernsehen 2) 6 10 PA Grandinetti/Hartz/Michalski

 

Module Bereich Technik

Nachrichtentechnik

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Nachrichtentechnik 4 5 KL, 60 Min. Koch

Workshop Ton 2)

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Workshop Ton Teil 1 2 2 diverse
2 Workshop Ton Teil 2 2 3 diverse
1-2 Workshop Ton 2) 4 5 HA

Workshop TV 2)

Sem. Modul SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Workshop TV Technik 2 3 Hartz
2 Workshop TV Design 2 2 Mayer
2 Workshop TV 2) 4 5 PA

Seminar Computergrafik

Sem. Vorlesung SWS ECTS Prüfung Dozent
2 Seminar Computergrafik 2 5 RE Eberhardt

 

Module Bereich Gestaltung

Sem. Modul SWS ECTS Prüfung Dozent
1 Filmgestaltung 2 5 PA Marlow
1 Medientheorie und -geschichte 4 5 ST Lowry
2 Dramaturgie / Szenographie 4 5 PA Marlow
2 Regie / Inszenierung 4 5 PA Marlow
1 Storytelling 4 5 PA Precht
1 Fotografie 4 5 PA Schaugg
2 Fotografie Produktion 4 5 PA Miller
2 Medienkunst 2 5 ST + RE Mayer
1 Interface Design 4 5 PA Prof. GA
2 Game Art 4 5 PA Prof. GA
1 Workshop Gestaltungstechnik 4 5 PA Drees, Graebe

 

Module Bereich Konzeption

Sem. Modul SWS ECTS Prüfung Dozent
1-2 Teamworkshop Radio 4 5 PA Graebe
2 Entwicklung und Gestaltung von Dokumentarberichten 4 5 PA Marlow
1 Konzeption interaktiver Medien/Games 4 5 PP Kritzenberger
2 Multimediales Lernen / Serious Games 4 5 PP Kritzenberger
2 Usability und User Experience Research 4 5 PA Kritzenberger
2 Technical Game Design 4 5 PA Prof. TGD
1-2 Moderation 2 2 Graebe
1-2 Interview 2 3 Graebe
1-2 Moderation und Interview 4 5 PA Graebe

 

Sonstige Module

Sem. Modul SWS ECTS Prüfung Dozent
1-3 Projekt 2 5 PA diverse
2-3 Forschungsprojekt 1) 2 5 PA diverse
2 Module anderer Masterstudiengänge der HdM max. 15 *)
2-3 Tutorium 2 0 2 HA diverse
1-2 Aktuelle Themen 2 5 PA diverse
2-3 Internationales Studium max. 30 *) Studiendekan

1) Forschungsprojekte bedürfen der Zustimmung des Forschungsausschusses der Fakultät Electronic Media.
2) BZ: Nachweis in Arbeitssicherheit.
*) Die Anzahl der ECTS in diesem Modul richtet sich nach dem Umfang der gewählten Lehrveranstaltungen.




Abkürzungen:
KL= Klausur
ST= Studienarbeit
TEA=Theoretisch-empirische Arbeit
PA= Praktische Arbeit
PP= Praktische Arbeit und Präsentation
MP= Mündliche Prüfung
RE= Referat
HA= Hausarbeit
PL= Prüfungsleistung (benotet)
PV= Prüfungsvorleistung (unbenotet: Nachweis erfolgt über den Vermerk „bestanden“ oder „nicht bestanden“)