Shopping

blog_london
Für alle Modeliebhaber ist London das absolute Paradies.

Markets

Eine Attraktion für sich sind die Camden Markets im Stadtteil Camden. Auf einem riesigen Areal reihen sich hier Marktstände, Verkaufshallen und Shops aneinander. Neben Geschenkartikeln und internationalen Delikatessen bekommt man hier vor allem Kleidung – meist Kopien der aktuellen Trendmarken zu einem unschlagbar günstigen Preis, den man meist auch noch herunterhandeln kann. Es empfielt sich hier wenn möglich nur unter der Woche hinzugehen, da sich samstags Menschenmassen durch die engen Gänge schieben. Ähnlich ist auch der bekannte Portobello Market im Stadtteil Notting Hill, der jeden Samstag mit Antiquitäten, Vintage Fashion und anderem Allerlei Tausende Touristen und Einheimische anlockt. Auch das ist nichts für Menschen mit Platzangst, aber generell auf alle Fälle einen Besuch wert.
Primark, TopShop & Co.

Auch wenn in London fast alles unglaublich teuer ist, kann man vor allem bei der Kleidung viel Geld sparen. Bestes Beispiel ist hier die Kette Primark, wo Preise für T-Shirts bereits bei zwei Pfund anfangen. Allerdings lässt dementsprechend auch die Qualität zu Wünschen übrig. Wenn man seine Garderobe allerdings eh öfters mal wechselt, dann ist das ja eher nebensächlich. Aber auch viele andere Geschäfte bieten Kleidung und Accessoires sehr günstig an und sind modetechnisch deutschen Geschäften immer einen Tick voraus. Eines meiner Lieblingsgeschäfte ist zum Beispiel NewLook, das ebenfalls eher günstige aber total angesagte Stücke anbietet. Äußerst angesagt ist auch die Modekette TopShop, die es in Deutschland leider nicht gibt und die leider auch nicht mehr ganz so günstig ist. Wenn jemand allerdings das absolute Trendoutfit sucht, dann ist er hier genau richtig.

Die Stadt der Luxusmode

Aber natürlich kann man in London auch für Kleidung sehr viel Geld ausgeben. Mit dem weltberühmten Kaufhaus Harrods (Titelbild) bedient die Stadt vorrangig das Luxussegment sowie Touristen aus der ganzen Welt, die einmal die Luft der oberen Zehntausend schnuppern möchten. Gelegen im nobelsten Stadtteil South Kensington & Chelsea ist das Kaufhaus zudem umringt von zahlreichen weiteren exklusiven Shops sowie den großen Museen wie dem Natural History und dem Science Museum.