Arbeiten mit professionellem Ton-Equipment, unter professionellen Bedingungen. Bei der Studioproduktion Ton werden Musiker live oder im Studio aufgenommen und anschließend gemischt.

Betreuende Professoren: Oliver Curdt, Helmut Graebe

Technische Ausstattung

  • 240 Quadratmeter Studiobereich
  • 3 Regie-Räume, vernetzt, 5.1-Surround-fähig mit Bildzuspielung
  • 2 Aufnahmestudios
  • separater Technikraum
  • ACM-Design und Akustik
  • Haus-in-Haus-Bauweise mit optimaler Körperschallisolierung
  • 3 ProTools-HD-Systeme, 2 Sequoia-Systeme, div. Editing-Softwarepakete und Plugins
  • Studer Vista7-Digitalmischpult, Digidesign D-Command, Mackie Control
  • TC 6000 für Hall, Effekte und Mastering
  • div. analoge und digitale Effektgeräte
  • Abhöre: Aktivlautsprecher von Geithain, ADAM und Dynaudio
  • zahlreiche hochwertige Studio-Mikrofone (dynamisch, Kondensator, Röhre)
  • div. Zubehör und Peripherie-Geräte
  • umfangreicher Instrumentenfundus (Flügel, Drums und Percussions, Bass, Gitarren, div. Amps)