Häufige Fragen zur Studioproduktion

Welche Studioproduktionen gibt es?

Studioproduktion Ton

Studioproduktion Fernsehen

Studioproduktion Film

Studioproduktion VFX

Studioproduktion Event Media

Studioproduktion Computeranimation (CA)

Studioproduktion Interaktive Medien (IM)

Studioproduktion Internet

Wie werden die Themen der Studioproduktionen festgelegt?

Die Themen werden i.d.R. nach der Vergabe der Plätze in Absprache mit den Dozenten festgelegt.

Wie erfolgt die Vergabe der Studioproduktionsplätze?

Vergabe: Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Online-Anmeldung unter Berücksichtigung der Erst-, Zweit- und Drittwahl der Teilnehmer.
Übersteigt die Anzahl der Erstwünsche die Plätze der jeweiligen Studioproduktionen, so entscheidet das Losverfahren unter diesen Studierenden.
Für diejenigen Studierenden, die nach dem Losverfahren keinen Platz in ihrer Erstwahl-Studioproduktion bekommen haben, werden danach deren Zweitwünsche herangezogen. Die Vorgehensweise erfolgt dann wie beim Erstwunsch. Übersteigt die Anzahl der Zweitwünsche die Plätze, entscheidet wieder das Los. Ggf. muss in einer weiteren Runde noch die Drittwahl herangezogen.

Sonderzulassung: In einzelnen Studioproduktionen wird die Möglichkeit einer Sonderzulassung für eine Studioproduktion angeboten. D.h. ca. ein Drittel der verfügbaren Studioproduktionsplätze kann von den betreuenden Dozenten nach einem Sonderverfahren vergeben werden, bei dem als Entscheidungskriterien nachweisbare Vorkenntnisse, Erfahrungen und Berufserfahrungen des Studierenden dienen.

Wie erfahre ich, ob ich eine Sonderzulassung für eine Studioproduktion habe?

Zu Beginn des Semester (ca. 2. bis 4. Semesterwoche) können die Studierenden jeweils Mittwochvormittags ab 10 Uhr bei den aktuellen Studioproduktionen vorbeischauen und in einem Gespräch mit den zuständigen Dozenten über eine Sonderzulassung führen.

Wie ist die beste Vorgehensweise?

Am Besten ein Gespräch mit dem zuständigen Dozenten führen, ob man eine Sonderzulassung für die gewünschte Studioproduktion erhält und die Kriterien für die Sonderzulassung erfüllt.  Sind diese erfüllt, hat man einen Platz in der gewünschten Studioproduktion sicher.
Des Weiteren muss man sich auf jeden Fall – egal ob man eine Sonderzulassung hat oder nicht – über das Online-Anmeldeverfahren registrieren und anmelden.

Wann melde ich mich zur Studioproduktion an?

Zu Beginn des Semesters wird der Termin per E-Mail bekanntgegeben.

Wie melde ich mich dann zur Studioproduktion an?

Zu Beginn des Semesters wird der Link zur Online-Anmeldung per Email bekanntgegeben.

Der Studierende sollte drei Studioproduktionen nach seinen Prioritäten mit Erstwunsch, Zweitwunsch und Drittwunsch angeben.

Gibt es ein Nachrückverfahren?

Am ersten Mittwoch des darauffolgenden Semesters findet ein Nachrückverfahren statt, bei dem nicht in Anspruch genommene Plätze neu vergeben werden.