Projekte & Tutorien

Aktuelle Projekte

Die folgenden Projekte werden im SoSe2017 angeboten
(vorbehaltlich der Genehmigung im Fakultätsrat am 21.3.2017):

Bei Interesse bitte den jeweiligen Dozenten bereits in der ersten Vorlesungswoche kontaktieren.

Tutorien

Der Arbeitsaufwand eines Tutorium beträgt 60 Zeitstunden und ergibt 2 ECTS.

Für alle Masterstudierende, die bisher noch kein Tutorium erbracht haben, findet ein Tutoriumstreffen statt:

Termin: Mo.-13. März 2017, 13Uhr
Ort: Raum IU08 (CrossMedia-Studio, Nobelstr. 8)

Hier wird eine Auswahl an Tutorien vorgestellt und Näheres besprochen.

Die folgenden Tutorien werden im SoSe2017 angeboten:

Jederzeit können auch eigene Ideen für ein Tutorium vorgeschlagen werden. Eigene Ideen müssen dann vom betreuenden Professor genehmigt werden und bei der akademischen Mitarbeiterin des Studiengangs Dr. Yasmin Dorostan angemeldet werden.

Die Tätigkeiten und der Arbeitsaufwand des Tutoriums sind im Stundenzettel zu dokumentieren. Den Tutoriumstundenzettel gibt es hier zum Download. Nach Abschluss wird das Tutorium vom betreuenden Professor unterzeichnet und benotet.

Projekte (folgender Hinweis nur für 4-semestrige EMM-Masterstudierende)

Bei den Projekten hängen der Arbeitsaufwand sowie die ECTS jeweils von der Art des Projekts ab. Es wird zwischen großen Projekten und kleinen Projekten (SPO Teil 5) unterschieden:

  • Große Projekte ergeben zwischen 6 ECTS bzw. 12 ECTS
  • Kleine Wissenschafts- und Forschungsprojekte ergeben jeweils 3 ECTS.

Eine Auswahl an großen und kleinen Projekten werden in der zweiten Woche des Semester vorgestellt. Der Termin wird per Email bekannt gegeben. Bei Interesse an einem dieser Projekte bitte in die ausgehängten Listen vor dem Büro 333 eintragen.

Achtung: SPO Teil 5: Projekte und Studioproduktionen.

Aus dem Modul Studioproduktion (EDV-Nr.: 34501-34508) und aus dem Modul Große Projekte (EDV-Nr.: 34601-34610) kann man max. 12 ECTS belegen. D.h. wenn man eine Studioproduktion mit 12 ECTS belegt, kann man kein großes Projekt (EDV-Nr.: 34601-34610) mehr belegen. Dies gilt natürlich auch umgekehrt. Das eine schließt das andere aus. Die anderen Module, die kleinen Wissenschafts- und Forschungsprojekte (EDV-Nr.: 34611-34613), ein Zweittutorium (34701) oder Wahlpflichtfächer anderer Masterstudiengänge, können immer belegt werden.

Prof. Harald Eichsteller
7. März 2017