Projekte & Tutorien

Projekte & Tutorien

Projekte

Die Professorinnen und Professoren bringen aktuelle Projekte ein, die meist in Kooperation mit Praxispartnern realisiert werden. Hier die EDV-Nummern der Projekte in den jeweiligen Masterstudiengängen mit unterschiedlicher ECTS-Zahl.

MM3       EDV-Nr.: 254504 (2 ECTS)         EDV-Nr.: 254508 (3 ECTS)
UK3         EDV-Nr.: 255504 (2 ECTS)         EDV-Nr.: 255508 (3 ECTS)
AM3        EDV-Nr.: 253500 (5 ECTS)

Der Arbeitsaufwand in Projekten kann unterschiedlich sein, 30 Zeitstunden werden mit 1 ECTS honoriert, bei höherem Arbeitsaufwand können auch mehrere EDV-Nr. angemeldet werden (auch aus anderen Masterstudiengängen).

Die folgenden Projekte werden im Wintersemester 2020/2021 angeboten und am 20. Oktober 2020 vom Fakultätsrat genehmigt:

Bei Interesse bitte den jeweiligen Dozenten bereits in der ersten Vorlesungswoche kontaktieren.

Tutorien und Forschungsprojekte

Tutorien

Ein Tutorium ist Pflicht in jedem Medienmaster. Ein Tutorium kann im klassischen Sinne eine Hilfestellung für Kommilitoninnen und Kommilitonen sein, im erweiterten Sinne aber auch eine Unterstützung für den Studiengang darstellen. Der Arbeitsaufwand eines Tutorium beträgt 60 Zeitstunden und ergibt 2 ECTS.

Jederzeit können auch eigene Ideen für ein Tutorium vorgeschlagen werden. Eigene Ideen müssen dann vom betreuenden Professor genehmigt werden.

Die Anmeldung der Projekte und Tutorien erfolgt online in der Prüfungsanmeldewoche.

Für Tutorien gilt folgende Regelung:

  • Studierende vereinbaren mit den Dozierenden ein Tutorium mit Leistungen und Umfang
  • Studierende dokumentieren ihren Arbeitsaufwand auf Stundenzetteln – hier zum Download
  • Nach Erbringung von 60 Stunden legt der Studierende dem Dozierenden den Stundenzettel zur Kontrolle und Benotung vor
  • Der Dozierende verzeichnet die Note mit seiner Unterschrift auf dem Stundenzettel und gibt diesen dem Studierenden zurück
  • Der Studierende ist für die Anmeldung des Tutoriums und Abgabe des Stundenzettels bei der Prüfungsverwaltung (Ines Hochstetter) verantwortlich
  • Für Dozierende entfällt die Verpflichtung, die Noten separat auf Notenlisten an die Prüfungsverwaltung zu melden

Prof. Harald Eichsteller
21. Oktober 2020

Projekte & Tutorien an der HdM